Formales

Andrea Eimler

Psychotherapie-Heilpraktikerin
Paar- und Familientherapeutin
Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie
Supervisorin DGSv
Zertifizierte Mediatorin
Kommunikationsberaterin/-trainerin nach Schulz von Thun

Mein beruflicher Werdegang

Jahrgang 1960

Abitur

Physiotherapeutin in der Universitätsmedizin Göttingen
seit 1986 (halbe Stelle)
Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie
Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Psychotherapie-Heilpraktikerin

Eröffnung einer psychotherapeutischen Praxis 1995

Berufsbegleitende Zusatzausbildungen

Konzentrative Bewegungstherapie

Psychoanalytische Paar- und Familientherapie

Analytische Supervision

Mediation

Kommunikationspsychologie an der Universität und dem
Schulz von Thun Institut für Kommunikation Hamburg

Weitere Qualifikationen

Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation

Vertrags- und Arbeitsrecht sowie Betriebswirtschaftslehre
an der Universität Hamburg
(AWW=Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung)

Psychomotorik
Bewegungspädagogin nach Hengstenberg


[nach oben]